Breitband-Forum Thüringen

Am 25.11.2015 findet im Hotel Carat in Erfurt das „Breitband-Forum Thüringen“ statt. In Kooperation mit der Broadband Academy GmbH und dem Breitbandbüro des Bundes werden Vorträge zu den aktuell wichtigsten Themen im Bereich der Telekommunikation angeboten.

Die Veranstaltung richtet sich an thüringische Städte, Landkreise und Gemeinden.

Das Veranstaltungsprogramm sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Städte und Gemeinden belegen in Bezug auf die Versorgung mit leistungsfähigen Breitbandnetzen und modernen Telekommunikationsdiensten im bundesweiten Durchschnitt einen der vorderen Ränge. Dennoch gibt es auch in Thüringen durchaus noch Potenzial, die Anbindung der Bürger und Unternehmen an die elektronische Kommunikation weiter zu verbessern.

Aktuell scheinen sich im Bereich der Telekommunikation die Ereignisse zu überschlagen. Sowohl auf Bundes-, als auch auf Landesebene deutet sich eine völlig neue Förderlandschaft für den Ausbau von Netzen der nächsten Generation (Next Generation Access – NGA) an. Der Bund hat jüngst das Breitband-Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur vorgestellt. In Kürze werden auch die Landes-Förderprogramme zum NGA-Ausbau aufgesetzt werden, in denen die Erlöse aus der diesjährigen Versteigerung von Funkfrequenzen an projektierende Städte, Gemeinden und Landkreise ausgeschüttet werden können. Schließlich wird auch ein Bundeskonjunkturprogramm, mit dem auch der Breitbandausbau gefördert werden kann, noch in diesem Jahr erwartet. Das Breitband-Forum Thüringen will hierbei eine Hilfestellung geben, wie öffentliche Breitbandprojekte auf der Grundlage der neuen Förderkulisse umgesetzt werden können. Gleichzeitig werden die technischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen von aktuellen Ausbauprojekten von anerkannten Experten aus der Praxis anschaulich dargestellt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf dem Aufbau von öffentlichen WLAN-Netzen. Bundesweit entdecken immer mehr Städte, Gemeinden oder sogar Landkreise diese Form des Standortmarketings und die Vielfalt des Angebots von Diensten für sich. Einige Städte haben bereits erfolgreich und rechtssicher ein eigenes öffentliches WLAN-Netz aufgebaut und nutzen dies für das Angebot von Informations-, Tourismus- und Werbeapplikationen. Das Breitband-Forum Thüringen bietet einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten von öffentlichen WLAN-Netzen und bietet praktikable Umsetzungsstrategien in technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gern und jederzeit zur Verfügung.

MUTH & PARTNER
Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte mbB

Schleizer Straße 2
D-99099 Erfurt

Telefon: (0361) 34042-0
Telefax: (0361) 34042-22
einladung@muth-partner.de