Verwaltungs- und Vergaberecht

Ein besonderer Beratungsschwerpunkt liegt hier im Bereich des öffentlichen Baurechts. Wir unterstützen private und institutionelle Bauherren bei der Erwirkung von Baugenehmigungen. Grundstückseigentümer unterstützen wir in der zivil- und öffentlich-rechtlichen Abwehr von nachbarlichen Störungen. Darüber hinaus beraten wir Kommunen in allen Fragen der Bauleitplanung, insbesondere im Zusammenhang mit dem Erlass von Bebauungsplänen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind das Kommunalabgabenrecht (insbesondere Abwehr unberechtigter Beitrags- und Gebührenbescheide), das Umweltrecht sowie das öffentliche Vergaberecht.

Wir beraten ferner öffentliche Auftraggeber bei der Gestaltung und Durchführung öffentlicher Auftragsvergaben. Bieter beraten und begleiten wir bei der Teilnahme an öffentlichen Vergabeverfahren. Außerdem vertreten wir Auftraggeber und Bieter in Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern der Länder und des Bundes sowie den Vergabesenaten der Oberlandesgerichte. Bei Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte übernehmen wir die Prozessführung in zivilgerichtlichen Primärrechtsschutzverfahren, außerdem übernehmen wir die Prozessführung in vergaberechtlichen Schadensersatzprozessen.

Vor den Verwaltungsgerichten verteten wir sowohl Privatpersonen als auch die öffentliche Hand.

Nähere Informationen finden Sie in unseren Kanzleibroschüren "Öffentliche Breitbandprojekte rechtssicher umsetzen" und "Praxisgruppe Public Sector - Öffentliches Wirtschaftsrecht".