Seitenbereiche

Muth & Partner unterstützt wiederholt das Deutschlandstipendium der Hochschule Fulda

Zum zehnten Mal erhielten am 23.11.2022 herausragende Studierende der Hochschule Fulda ein Deutschlandstipendium (siehe auch Artikel auf Osthessen News vom 25.11.2022).

Seit der ersten Vergabe im November 2012 sind insgesamt 254 Stipendien vergeben worden. Im selben Jahr ist auch der Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Fulda gegründet worden, er stellt eine wichtige Säule der Finanzierung des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Fulda dar. Das doppelte Jubiläum wurde mit den 26 diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten, Förderinnen und Förderern sowie ehemaligen auf dem Campus gefeiert.

Auch Muth und Partner engagiert sich seit Jahren in diesem Rahmen für den Nachwuchs – und war entsprechend auch beim Jubiläum eingeladen. Im Rahmen einer Talkrunde konnte unser Partner Christoph Gerk über unsere Motivation für dieses Engagement als auch über unsere Erfahrungen mit dem Deutschlandstipendium sprechen.

Gefördert werden mit dem Deutschlandstipendium Studierende, die unter anderem durch ihre überdurchschnittlichen Noten und ihr gesellschaftliches Engagement überzeugen. Ein Jahr lang erhalten sie monatlich 300 Euro – 50 Prozent vom Bund und 50 Prozent von privaten Förderinnen und Förderern. Zusätzlich profitieren sie von einem umfangreichen Netzwerk. Durch Veranstaltungen können sie bereits während des Studiums Kontakte für das spätere Berufsleben knüpfen.

Möchten Sie mehr über das Deutschlandstipendium erfahren, klicken Sie hier.

 

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.

Pflichtangaben